Herzlich willkommen im Internationalen Familienzentrum e.V. – IFZ.

Das IFZ ist eine der ältesten Einrichtungen in Deutschland, die sich der sozialen, pädagogischen und psychosozialen Versorgung und der Bildung von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion und kultureller Prägung widmet.

Seit fast 40 Jahren kommen Familien, Kinder und Jugendliche, zunehmend auch ältere Menschen aus zahlreichen Ländern Europas und der Welt in die Einrichtungen des IFZ.

Das Internationale Familienzentrum e.V. (IFZ) arbeitet als sozialer Bildungsträger in verschiedenen Stadtteilen von Frankfurt am Main (Bockenheim, Eschersheim, Nordend, Ostend, Bahnhofsviertel, Fechenheim, Sachsenhausen, Praunheim, Höchst, Frankfurter Berg und Unterliederbach) und in Offenbach.

Die Vielfalt unserer Arbeit ist nur möglich dank der Mittel, die unsere Geldgeber zur Verfügung stellen:

  • Der Magistrat und verschiedene Ämter der Stadt Frankfurt
  • das Hessische Sozialministerium
  • der Landeswohlfahrtsverband
  • das Bistum Limburg und
  • die Arbeitsagentur Frankfurt.